Verbindend.
Ein Ort zum Freunde treffen und Freunde finden. Ein Programm für Rotarier/innen, Partner und Familien.
Rotary ist für alle. Relevant. Rotarisches Leben soll mitten im Leben stattfinden. Bringen Sie Ihre Partnerin/Ihren Partner und Ihre Kinder mit – die Distriktkonferenz soll für sie gleichermaßen interessant und offen sein. Auch nicht-rotarische Gäste sind herzlich willkommen. Lassen Sie sie an der Mission von Rotary teilhaben.
Finden Sie neue Freunde aus anderen Clubs. Treffen Sie Rotarier aus Ihrer Berufsgruppe. Oder aus solchen, mit denen Sie sonst kaum Berührungspunkte haben.

 

Foyer Theaterhaus Stuttgart
Foto: Theaterhaus
Logo Theaterhaus
Get-together und Marktplatz im Theaterhaus.


Eine Plattform für den rotarischen Austausch.
Wir beginnen die Konferenz ab 11 Uhr mit einem leichten Mittags-Snack und genügend Zeit zum Treffen von Freunden aus dem ganzen Distrikt. Informieren Sie sich auf dem „Marktplatz“ über interessante rotarische Aktivitäten, die wir für Sie kuratiert haben. Das Theaterhaus bietet dafür ein inspirierendes Ambiente. Wir empfehlen für die ganze Konferenz eine „business casual“ Bekleidung.

Parkmöglichkeiten befinden sich in der Tiefgarage der Mercedes-Benz Bank in direkter Nachbarschaft des Theaterhauses.

Kinder bauen eine große Kugel aus Stäben
Foto: StadtLabor/Stadtpalais Stuttgart
Stadt Lab
Kinderprogramm im StadtLabor des neuen Stadtpalais Stuttgart.


Um Familien mit Kindern eine Teilnahme beider Partner zu ermöglichen, wird parallel zur Nachmittagsveranstaltung (13.00–17.00 Uhr) ein spannendes Programm für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 4 und 17 Jahren angeboten: ein Besuch im Stadtlabor des neuen Stadtpalais Stuttgart. Das gesamte Gartengeschoss ist dort den jungen Museumsbesuchern gewidmet. Hier heißt es: „BAU MIT!“ Bauhelm auf, und selbst die Stadt der Zukunft bauen. Die Kinder werden mit einem eigenen Bustransfer vom Theaterhaus zum Stadtpalais und zurück gebracht und sind durchgängig betreut. Die Teilnahme ist kostenlos – bitte buchen Sie für jedes Kind im Ticketshop ein kostenloses Ticket fürs Kinderprogramm.

Der Transfer zum Abendprogramm.

Bequem vom Killesberg nach Bad Cannstatt. Es bestehen mehrere Möglichkeiten, den Ortswechsel vorzunehmen: Wir bieten einen kostenlosen Shuttle-Transfer, den unser Sponsoring-Partner Mercedes-Benz freundlich zur Verfügung stellt. Er bringt die Teilnehmer nach Veranstaltungsende auch wieder zum Theaterhaus zurück. Wer öffentliche Verkehrsmittel nutzen will, kann mit U13 und U2 von Haltestelle Pragsattel zum Kursaal fahren. Für alle, die mit dem eigenen Pkw fahren möchten, bieten sich am Kursaal begrenzte Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage Kursaal. Aufgrund der Parksituation bitten wir, die anderen Transfermöglichkeiten vorzuziehen.

Sängerin Fola Dada
Foto: S. Renner, R. Schmitt
Kursaal Bad Cannstatt
Abendprogramm im Kursaal Bad Cannstatt.


In lockerer Atmosphäre den Tag gemeinsam ausklingen lassen. Genießen Sie ab 17:30 im historischen Ambiente des Kursaals Bad-Cannstatt einen Apéro mit musikalischer Begleitung durch Studenten der Musikhochschule unter der Leitung von Professor Mini Schulz. Das leckere 3-Gänge-Menü wird begleitet u.a. durch Auftritte des Knabenchors collegium iuvenum Stuttgart unter der Leitung von Michael Čulo. Lassen Sie sich überraschen von einem musikalischen "cross-over" mit der bekannten Sängerin Fola Dada und einem stimmungvollen, jazzigen Ausklang. Wir empfehlen wie am Tag sich „business casual“ zu kleiden. Bitte buchen Sie ein Ticket „Festlicher Abend“ im Ticketshop.

In der Nähe übernachten.

Wir empfehlen das direkt neben dem Kursaal gelegene Hotel IBIS Styles. Bis 20.04.2019 ist dort ein Kontingent Einzel- und Doppelzimmer reserviert unter dem Abrufstichwort „Rotary“. Preise: EZ 181 €, DZ 201 €. Wegen zu erwartender starker Nachfrage empfiehlt sich eine rasche Buchung. Alternativ empfehlen wir das Motel One Bad Cannstatt in geringer Entfernung (kein Kontingent).

 

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren.
Wir danken herzlich für die großzügige Unterstützung!

 

EppliDaimlerFelix Wib solutionGEZEHochlandWeingut MangoldWerwigk und Partner Rechtsanwälte
 

 

 

Veranstalter: Jan Wagner, Distrikt-Governor,
RC Stuttgart-Solitude

Rotary Distrikt 1830
 

 

Datenschutz   Impressum
powered by webEdition CMS